Freitag, 29. April 2016

Baseball-Game ⚾

Hallo meine Lieben,

vor einigen Wochen hat hier in den USA die Baseball-Saison begonnen und da auch San Diego ein großes Stadion und sogar eine eigene Mannschaft hat, wollte ich unbedingt zu einem offiziellen Baseball-Spiel gehen, um mir das Ganze einmal genauer anzuschauen und die Atmosphäre eines solchen Spiels mitzuerleben.
Am vergangen Sonntag spielten die San Diego Padres gegen die St. Louis Cardinals im Petco Park in San Diego, einem Baseball-Stadion mit über 42.400 Sitzplätzen. Meine örtliche Koordinatorin hatte mich zu dem Spiel eingeladen, nachdem ich ihr einige Tage zuvor erzählt habe, dass ich unbedingt zu einem Baseball-Spiel gehen möchte. An dieser Stelle noch einmal vielen lieben Dank dafür!!! ♥
Da ich mich zuvor noch nie wirklich mit Baseball beschäftigt habe, war ich zu Anfang des Spiels etwas überfordert, doch dank ausführlicher Erklärung habe auch ich nach einer Weile die Regeln verstanden. Ein Mitglied der Marine sang zu Beginn des Baseball-Game die amerikanische Nationalhymne, gefolgt von neun "Spielpartien" (genannt Innings). Am Ende verloren die San Diego Padres leider mit fünf zu acht gegen das gegnerische Team, aber das Erlebnis, einmal bei solch einem Baseball-Spiel dabei gewesen zu sein und die einzigartige Atmosphäre miterlebt zu haben, ist einfach unbeschreiblich.


Quelle: sandiegouniontribune.com






Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal,
Samira


Quelle: pixteller.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass ihr euch die Zeit nehmt mir einen Kommentar zu hinterlassen. ♥